Willkommen bei TanzZeitIch

Hier erfahren Sie bewegte Gesundheitsförderung und können sich über Tanz und Bewegung immer wieder neu kreativ erfahren. Sie werden staunen, was alles zu entdecken möglich ist.

Meine Inspiration eine Ausbildung zur Tanz- und Bewegungstherapeutin und Pädagogin am IEK Braunschweig und Berlin zu absolvieren waren vor allem literarische Begegnungen u. a. mit Trudi Schoop, Rudolf Laban, Gabrielle Roth sowie Entdeckungen weiterer tanz- und bewegungstherapeutischer Werke.

In ihren Aussagen finden sich die Ursprünge des u. a. kreativen Tanzes und der Bewegungssprache, welche seit Beginn des 19. Jahrhunderts bis heute die Ziele von Körperarbeit unumwerfbar definieren.

Sie alle inspirieren mich mit ihren Werken immer wieder aufs Neue und sie werden uns auf den folgenden Seiten immer wieder begleiten.

Es ist mir eine wirkliche Freude dies mit Ihnen teilen zu können.

Ich wünsche Ihnen viele neue Eindrücke und ein vertrautes oder wiedergewonnenes oder erstmals gewecktes Interesse an sich selbst.

Auf eine bewegte Zeit.

Herzlichst
Wibke Kamm

„Wir können unsere Schatten tanzend leben.”
Wibke Kamm